free html5 templates

Fährte

Fährte

Die Nase ist das am besten ausgebildeste Organ des Hundes. Schnüffeln liegt in der Natur des Hundes. Selbst wenn im hohen Alter die Sehkraft und das Hörvermögen nachlässt, so funktioniert die Nase immer noch gleich gut. Bei der Fährtenarbeit macht man sich die Riechbereitschaft des Hundes zu Nutze. Anfangs werden kleine Eigenfährten gelegt und Gegenstände mit Eigengeruch gesucht. Je länger der Hund ausgebildet wird, desto schwieriger wird die Anforderung. Fremdfährten zu erschüffeln ist das Ziel. Für den Hund ist dies die anstrengendste Arbeit überhaupt. Jeder Hund hat das Potential ein guter Fährtenhund zu werden.


Kurszeiten: Sonntag in der Früh nach Absprache mit den Trainern

Zurück zur Kursübersicht

Adresse

2232 Deutsch Wagram
Wolkersdorferstrasse 


Kontakte

E-Mail: shsdw@oehu.at                 
Tel: 0676/5500460 
Bürozeiten:
Samstag von 14:00 - 16:00 Uhr

Links

ÖHU
ÖHU Suchhundestaffel 
Impressum

Feedback

Bitte senden Sie uns Ihre Ideen, Fehlerberichte und Anregungen! Jedes Feedback ist für uns sehr wichtig und wird von uns sehr geschätzt.